Nur für Mitglieder


 
 
                               

     

Gemeinschaftsstunden und Termine 2019                

  

 

Gemeinschaftsarbeit pro Garten 28 Stunden
Für jede nicht geleistete Gemeinschaftsstunde fallen 20 Euro in die Vereinskasse an.
  Gemeinschaftsarbeiten   Stand 03.11.2018  
Heckenschnitt nördliche Gartengrenze, nach Möglichkeit durch die  Gärten 1, 2, 3, mindestens zwei mal im Jahr. 
Können  bei der Gemeinschaftsarbeit abgeleistet werden. Ansonsten Zeitangabe an den Obmann. 
  Gartenanlagen Putztag 23.03.2019 11:00 Uhr  (4 Stunden) 10:00 Uhr Wasseraufd.
  Gartenanlagen Putztag 27.04.2019 11:00 Uhr  (2 Stunden)  
  Gartenanlagen Putztag 18.05.2019 11:00 Uhr  (2 Stunden)  
  Gartenanlagen Putztag 22.06.2019 11:00 Uhr  (2 Stunden)  
  Gartenanlagen Putztag 24.08.2019 11:00 Uhr  (2 Stunden)  
      Von unteren
beiden Putztagen müssen pro Garten mindestens 2 Stunden abgeleistet werden!!!
     
  Gartenanlagen Putztag 12.10.2019 11 Uhr (2 Stunden) Herbstlaub
  Gartenanlagen Putztag 23.11.2019 11 Uhr (2 Stunden) Herbstlaub
          16 Stunden /10 müssen gel. werden.
 
  Gartenfeste:        
  Osterfeuer   Aufsch./Aufbau 18.04.2019 16:30 Uhr (1 Stunde)  
  Osterfeuer   Bewirtung  20.04.2019 16:00 Uhr (4 Stunden)  
  Abbau   22.04.2019 16:30 Uhr (1 Stunde)  
             
  Bocciaturnier Aufbau 24.05.2019 16:00 Uhr (1 Stunde)  
  Boccia Stadtm. Bewirtung 25.05.2019 11:13 Uhr (4 Stunden)  
  Abbau   26.05.2019 11:00 Uhr (1 Stunde)  
             
  Sommer/Gartenfest Aufbau 12.07.2019 16:30 Uhr (2 Stunden)  
  Sommer/Gartenfest Samstag 13.07.2019 15:00 Uhr (5 Stunden)  
  Sommer/Frühsch. Sonntag 14.07.2019 11:00 Uhr  (1 Stunde)  
  Abbau   15.07.2019 16:00 Uhr (2 Stunden)  
             
  Kürbisfest Aufbau 04.10.2019 16:30 Uhr (1 Stunde)  
  Kürbisfest Bewirtung  05.10.2019 14.00 Uhr (2 Stunden)  
  Kürbisfest Abbau 07.10.2019 16:30 Uhr (1 Stunde)  
          26 Stunden/ 16 müssen gel. werden.
  Rasen schneiden am Bauwagen von März bis November         (1 Stunde (2 Stunden)
  Rund um das Toilettenhäuschen, Hauptweg vor, sowie auf der Betonfläche
  für Ordnung und Sauberkeit sorgen. 
      Monatlich wechselnt.      
 
                          Freiwillige Arbeiten sind erwünscht und können beim Vorstand erfragt werden
   Stundengutschreibung durch den 1. Vors. und Gartenobmann
      Alle anderen Hauptwege und die dazugehörigen "Zweimeterstreifen" sind  ganzjährig sauber und Unkrautfrei zu halten.
                       Für die Sauberkeit vor den Haupttoren sind jeweils die Gärten 4 und 13 zuständig.
 
                            Für den Winterdienst, Bürgersteig an der Wiesenstraße ist jeder zuständig.
             
                    Von Gemeinschaftsarbeiten sind der  Vorsitzende, Gartenobmann und alle Ehrenmitglieder befreit.
 
      "GUT GRÜN" der Vorstand


 
 
   
 

Heute waren schon 1 Besucherhier!